Interaktive Content-Inhalte sind im modernen Content Marketing kaum mehr wegzudenken. Die Art und Weise wie die Verbraucher Online-Inhalte nutzen, passt sich den technischen Möglichkeiten und den Anforderungen des Alltags an. Unter anderem die Anzahl von sogenannten interaktiven Inhalten nimmt immer weiter zu. Es sind Inhalte auf der Webseite, die das Publikum zu Interaktionen bewegen sollen. Sie stellen für die Webseiten-Betreiber eine Möglichkeit dar sich von den Mitbewerbern hervorzuheben.

Willst du ein größeres Publikum ansprechen?

Integriere in deine Marketingstrategie Inhalte, mit denen deine Zielgruppe interagieren will! Wenn der Webinhalt trocken und nicht einladend wirkt, verlieren die User schnell Interesse und die erwarteten Likes, Shares und Kommentare bleiben aus. Heutzutage sind die Menschen generell weniger bereit lange Whitepapers oder eBooks zu lesen, stattdessen nutzen sie lieber Inhalte, die aktiver, persönlicher auf sie eingehen und schnell zu konsumieren sind.

Glücklicherweise gibt es unzählige Plattformen, auf denen du ohne großen Aufwand interaktive Content-Inhalte erstellen kannst, um deine Kunden zu begeistern. Die Werkzeuge sind alle einfach zu bedienen. Einige von ihnen haben eine Gratis-Version oder lassen sich kostenlos testen. Finde heraus, was für dich richtig ist!

Erstelle professionelle WordPress-Webseiten

kinderleicht und ohne Vorkenntnisse
Mehr erfahren »

1. SnapApp

  • SnapApp nicht nur eine erstklassige Plattform für die Erstellung interaktiver Designs, sondern auch ein wertvoller Service. Neben der Software kann dir bei Design, Integration und Analyse geholfen werden.
  • Du kannst mit dem Tool verschiedene Arten von Inhalten erstellen, darunter Taschenrechner, Umfragen, Infografiken, interaktive Videos, Wissenstests, Quizfragen, Galerien, Gewinnspiele und Persönlichkeitstests.
  • Ein großer Pluspunkt von SnapApp ist die Integration mit unzähligen anderen Tools wie CRM-Systemen und Marketing-Automatisierungssoftwares. Dadurch kannst du deinen Content optimal nutzen und mehr Leads generieren.
  • Der Drag-and-Drop Builder ist sehr einfach zu bedienen. Das Tool ist einfach zu verwenden, weil man für das Design eine vorgefertigte Vorlage verwenden kann.
  • Die Inhalte können auf verschiedenen Kanälen veröffentlicht werden.
  • Du kannst umfassende Analysen für deine interaktiven Inhalte nutzen.
  • Das Ganze hat aber leider seinen Preis.

2. Qzzr

  • Zur beliebtesten Art von interaktiven Inhalten gehört das Online-Quiz. Qzzr ist ein Tool, das großartig aussehende, anpassbare Quizspiele unglaublich einfach macht.
  • Es stehen drei verschiedene Arten von Tests zur Auswahl.
  • Du kannst für jede Option eigene Bilder hinzufügen.
  • Du kannst die Teilnehmer zu einem Angebot umleiten, ihre Email-Adressen sammeln oder eine Handlungsanforderung hinzufügen.
  • Es gibt eine kostenlose und eine Premium-Option. Schon mit dem gratis-Konto kannst du ein Quiz erstellen, einbetten und prüfen, wie viele Personen das Quiz begonnen und abgeschlossen haben, wie lange sie an dem Quiz teilgenommen haben, uvm.
  • Qzzr kannst du sowohl in deine eigene Webseite einbetten, als auch auf sozialen Medien (wie z.B. Facebook) teilen.

3. WebyClip

  • WebyClip ist ein erstaunliches Werkzeug für alle, die einen E-Commerce-Shop haben. Es hilft dem Kunden die gewünschten Produkte zu finden und dem Unternehmer seinen Umsatz zu steigern.
  • Das Tool hilft dir nicht nur dabei mehr Umsatz zu erziehen, sondern auch das Kundenerlebnis effektiver und ansprechender zu gestallten.
  • WebyClip beschleunigt die Einbindung und Interaktion von Videos in E-Commerce-Stores.
  • Mit diesem Tool kannst du bestimmte Produkte in einem Video hervorheben. Die Snap&Shop-Funktion verwendet Bilder der Artikel, die die Besucher online gesucht haben, und sucht dann im Katalog deines Shops nach ähnlichen Produkten.
  • Die Bilderkennungs-Technologie ermöglicht Farben, Formen und Größen herauszufinden, um die bestmögliche Übereinstimmung für die potenziellen Kunden zu finden.

4. Guides.co

  • Guides.co ist eine Web-2.0-Plattform zum Tauschen und Archivieren von interaktiven Anleitungen. Das Unternehmen startete mit dem Fokus auf Inhalte, die sich auf Startups beziehen. Sein Ziel heute: die Heimat von Inhalten aller Art zu werden.
  • Auf dieser Webseite kannst du ein Standard-Whitepaper erstellen, Videos, Bilder und eingebettete Dateien hinzufügen. Im Grunde ist es eher eine interaktive Webseite als ein E-Book. Dadurch werden deine Leser direkt involviert, da sie klicken müssen, um voranzukommen. Es gibt auch die Möglichkeit, jede Seite zu kommentieren, so findest du heraus, was sie interessiert.
  • Die Lehrinhalte werden bei Veröffentlichung über die Plattform in besser verdauliche Brocken unterteilt und mit einer einfachen Navigation für den Leser versehen.
  • Die Autoren haben die Möglichkeit ihre Inhalte auf dem neuesten Stand zu halten.
  • Autoren bekommen auch Informationen über Ihr Publikum. Die Leser müssen sich mit ihrer E-Mail-Adresse anmelden. Guides.co analysiert was sie lesen, wie lange sie sich mit bestimmten Inhalten beschäftigen etc.
  • Dank einer neuen Funktion können Unternehmen eigene Mini-Websites mit Markenzeichen erstellen, die alle Inhalte hervorheben.
  • Verlage können ihre Guides kostenlos oder gebührenpflichtig anbieten. Guides.co erhebt eine Transaktionsgebühr, die jedoch nur zur Deckung der Kosten dienen soll. Das Geld wird eher durch das Anbieten von Premium-Funktionen verdient.

5. Mapme

  • Mapme ist ein interaktives Mapping-Tool, mit dem du mit Leichtigkeit wunderschöne, interaktive Karten erstellen kannst.
  • Du kannst das Layout und den Kartenstil anpassen. Du hast die Möglichkeit Orte mit Fotos, Videos, 360 Touren und 3D-Gebäude hinzuzufügen. Mit benutzerdefiniertem CSS kannst du sogar das Erscheinungsbild deiner Karte an deine Marke anpassen.
  • Dein Publikum wird dadurch auf eine Reise entlang einer bestimmten Story oder eines Nachrichtenereignisses mitgenommen. Er wird dazu bewegt den Pins zu folgen, die einen Startpunkt auf der Karte markiert, um weitere Informationen in Form von Videos, Bildern, GIFs und Daten zu erhalten.
  • Du kannst Mapme kostenlos testen.

6. Zembula

  • Zembula ist eine interaktive Plattform zur Erstellung von Inhalten für E-Mail, SMS und Soziale Medien, mit der du eine bessere E-Mail-Klickrate für dein Unternehmen erreichen kannst.
  • Zembula nutzt verschiedene Prinzipien der Psychologie, die das menschliche Verhalten beeinflussen. Die Klickraten und der Traffic werden deutlich erhöht.
  • Du wirst bei der Entwicklung deiner Strategie unterstützt, du bekommst Hilfe bei der E-Mail-Erstellung, Strategie, Design und Implementierung.
  • Zembula funktioniert in allen ESPs und für alle E-Mail-Clients.

7. Ceros

  • Ceros ist eine Plattform, ein Designstudio, in dem alle Arten von interaktiven Inhalten leicht erstellt werden können.
  • Du kannst ohne Designfähigkeiten originelle interaktiver Inhalte wie Microseiten, eBooks, Infografiken, Banner, Lookbooks und Magazine erstellen.
  • Du kannst deine eigenen visuellen Elemente per Drag & Drop in die Plattform ziehen, Interaktionen und Animationen hinzufügen und sie vor der Veröffentlichung mit deinem gesamten Team überprüfen.
  • Du kannst entweder von Grund auf starten, oder stattdessen die vorhandenen Inhalte verwenden und interaktive Elemente hinzufügen.
  • Ceros ist recht teuer, die Preise beginnen bei 3.000 $ pro Monat, man bekommt die Preispläne auf Anfrage.

Fazit über interaktive Content-Inhalte

Das Internet ist von Natur aus ein interaktiver Ort, deswegen sind interaktive Content-Inhalte mehr als erwünscht. Sie können deine Marketing-Strategie in die nächste Dimension katapultieren. Du begibst dich in einen Dialog mit deiner Zielgruppe, was zahlreiche Vorteile mit sich bringt. Sie wird unterhalten und informiert, während du Einblicke in die Interessen und Vorlieben deiner Kunden gewinnst. Die vorgestellten Tools helfen dir dabei.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen